Unternehmen

Unser Bemühen geht nach wie vor dahin, unseren Kunden in Verbindung mit unseren vielfältigen Gerätschaften eine breite Produktpalette anzubieten.

Es ist uns ein Anliegen, unseren Kalkstein nachhaltig in Form von Transportbeton und Asphaltmischgut im eigenen Werk weiterzuverarbeiten bzw. selbst beim Kunden einzubauen. Wichtig ist uns vor allem ein ressourcenschonender Abbau und so entschieden wir uns, nicht nur Primärrohstoffe (Kalkstein) aufzubereiten, sondern auch Sekundärrohstoffe wie Altbeton oder Asphaltaufbruch zu recyceln und zu einem fertigen Produkt - Asphalt- oder Betongranulat - zu verarbeiten. Auch im Bereich Abbruch und Entsorgung können wir eine Erweiterung unserer Angebotspalette bieten. Gemeinsam mit der Firma FMD führen wir Räumungen und Entkernungen von Gebäuden sowie Demontagen von Produktionsanlagen samt Entsorgung durch.

Ebenso wurde der Fuhr- und Maschinenpark um einige LKWs und Baumaschinen erweitert, um dem neuesten Stand der Technik zu entsprechen und effizient und umweltschonend zu arbeiten. Mit diesen Innovationen versuchen wir die Zeichen der Zeit zu erkennen und unseren Betrieb in die richtige Richtung zu lenken.

An dieser Stelle möchten wir uns bei unseren Mitarbeitern sehr herzlich auch für das Engagement und den Fleiß bedanken sowie vor allem bei unseren Kunden für die hervorragende Zusammenarbeit und für ihr jahrzehntelanges Vertrauen in unsere Arbeit Danke sagen.


Ihre Familie Eibisberger

Unsere Leistungen

Fam. Bloder - St. Ruprecht

Privatbaustelle

Gasthaus Strobl

Außenanlage Monsbergergasse, Graz

Baustelle St.Ruprecht